Wanderlust
Leave a comment

Im Zickzack über die Müggelspree

IMG_1808

Also wenn mir noch einmal jemand erzählt, von Berlin aus sei es ja so schrecklich weit und mühsam bis in die richtige Natur, wohingegen München ja so viel Lebensqualität böte, die Berge hachja, den ziehe ich an der labernden Zunge an die Müggelspree.
Der Mann ist zwar eher wenig begeistert, als er in der Bahn früh morgens erfährt, dass wir auf dem Weg zum Kajakverleih sind und kein gemütliches Paddelboot mieten, und auch streiten wir uns erst einmal ordentlich über den Zickzackkurs durch Klein-Venedig von Spandau, aber schnell wissen wir wie es geht und gleiten wie die wahren Inuit an Motorbooten und Ausflugsdampfern vorbei. Als es dann auch noch das romantischste Flüsschen entlang mitten durch den Wald geht und außer singenden Vögeln, pimpernden Libellen und rauschenden Bäumen gar niemand mehr dort ist, sind wir betrunken von der Schönheit und dem Frieden der Natur und das alles schlappe 30 Minuten vom Ostkreuz entfernt.

IMG_1808IMG_1821

KANUVERLEIH

13 Kanus gibt neben dem Kajak auch Karten und wasserfeste Container für Wertsachen mit. Am Wochenende reservieren!

HINKOMMEN

S3 Richtung Erkner, S-Rahnsdorf raus, dann mit dem Bus 161 bis Grünheider Weg fahren und vor dort aus laufen (Am Küstengarten 18)

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>